Mittelaltermärkte


18.08.2017 bis 20.08.2017

Phantasie & Mittelaltertage

66117 Saarbrücken


18.08.2017 bis 20.08.2017

29. Altburgfestival

 

Folk-Festival und Keltenmarkt

 

Celtic-Folk trifft Mittelalter im besonderen Ambiente der wiederaufgebauten historischen Keltensiedlung Altburg bei Bundenbach im Hunsrück.

Das heißt auch in diesem Jahr am 3. Wochenende im August wieder:

  •     7 hervorragende Bands an 3 Tagen
  •     buntes Markttreiben auf dem historischen Keltenmarkt
  •     Lagergruppen zeigen keltisches Handwerk
  •     Speisen vom offenen Feuer
  •     Guinness vom Fass
  •     Whiskey
  •     und eine tolle Feuershow.

Sonntags ist Familientag mit einem bunten Programm für Groß und Klein.

Aber für uns als Organisatoren ist immer am Wichtigsten:

Die ganz besondere Ausstrahlung der Keltensiedlung Altburg.
Das Festival ist für uns etwas ganz besonders, weil man auf der Altburg immer das Gefühl hat in diese alten Zeiten einzutauchen. Ganz besonders, wenn die Händler und Lagergruppen uns das Leben in dieser Zeit so anschaulich vorführen.

Und wenn dann noch gute Bands Irische Folk- und Mittelalter-Musik gekonnt spielen und alle Besucher glücklich und zufrieden sind, haben wir unser Ziel auch in diesem Jahr erreicht.

 

55626 Bundenbach (Pfalz)




18.08.2017 bis 20.08.2017

1250 Jahrfeier

Festmeile und Mittelaltermarkt

 

mit:
Mittelalterband „Tarranis“
Gaukeley mit Narrenkai
Der häßliche Hans, der König der Mittelalterbettler 
Historisches Karussel
Achim Häfner "der Falkner der Herzen"
Schaukämpfe mit den Frankoniern aus Würzburg
Kinderschmied zum mitmachen
Bogen -und Armbrustschießen für Kinder
die Ideen des Leonardo da Vinci  im Modell nachgebaut und gezeigt / viel vorführendes Handwerk
Fachwerk Lehmbau / vorführendes Handwerk
Wippdrechsler / vorführendes Handwerk
Bogenschiessen mit Warenverkauf für Lagerbedarf
Pfeile- Bogenherstellung und Verkauf
"Der Dattelschlepper
Kinderritterausstattung
Gewandschneiderei
Met, Honig und Kerzen,Felle und Fruchtweine Falafel, Ente, Hirschgulasch, Crepes, Flammkuchen, Dinnele, Baumstriezel

 

67125 Dannstadt-Schauernheim (Pfalz)

 




19.08.2017 bis 20.08.2017

Mittelalter Jahrmarkt

 

Samstag 19.08.2017 16:00 - 24:00
Sonntag 20.08.2017 11:00 - 18:00

Anfahrt: 67165 Waldsee, Altriperstr.16

Allerley Speis und Trank, Spiele, Theater, Gaukler, Händler, Pferde und Ritter, Jongliere, Schmieden, Filzen, Armbrustschießen, usw.

Samstag:

Spielleute "Halitus Exprementes" und Trommler "Afabato"!

Ab 21:00 Feuerjongliere, Feuerspucker, Feuerakrobatik!

Sonntag:

Spielleute der Triskele!

Patapan mit Nina Schöne!

Trommlergruppe aus Worms!

Eintritt ist frei

Speis und Trank gegen Spende für unsere sozialen Projekte.

Ein ganz herzliches "Willkommen" auch gerne Gewandet!

Behindertengerecht und barrierefreier Zugang!

 

67165 Waldsee (Pfalz)

 




20.08.2017

Ehrenburger Sommer

 

Mittelalterliche Wanderbühne - Possen und Eulenspiegeleien mit Menschen und Marionetten, 20.08.2017, 11-18 Uhr

An jedem Sonntag im Juli und August tummeln sich bei unserem „Ehrenburger Sommer“ im stilecht gestalteten Burghof Handwerker und Küchenmeister, Ritter und Burgfräulein, Knechte und Mägde. Die Ehrenburger Ritter kämpfen gemeinsam mit Kindern und "gereiften" Gästen einen Tag lang durch spielerischen Wettstreit. Bei der Burgbelagerung mit dem großen Katapult und dem Ehrenberger Wasserlauf kann man sein Geschick unter Beweis stellen, bei der Schatzsuche geht es auf abenteuerliche Suche nach einer geheimnisvollen Schatulle. So richtig ins Schwitzen kommen die beiden Ritter bei funkensprühenden Zweikämpfen.Neben ritterlicher Mutprobe und handwerklicher Bewährung beim Trogschnitzen, Töpfern oder Schmieden offenbart der Kellermeister kühle Getränke und die Hofküche köstliche Leckereien.

 

56332 Brodenbach (Pfalz)

 


26.08.2017 bis 27.08.2017

Historisches Burgenfest Manderscheid

 

Ein  Fanfarensignal ertönt – in herrlicher Pracht präsentieren sich die Löwenritter den Schaulustigen. Mit Bogen und Lanze kämpfen sie zuerst gegen den “wilden Eber“, geben beim Bogenschießen eine Kostprobe ihrer Geschicklichkeit. Dann der große Augenblick, der Kampf „Mann gegen Mann” wird ausgerufen. Die ersten Ritter stehen bereit, ein Signal, schnaubend galoppieren die Pferde los. Die Lanzen senken sich…

Dies ist der Höhepunkt des jährlich Ende August stattfindenden Historischen Burgenfestes auf der Niederburg Manderscheid. Hier werden die schönen und fröhlichen Seiten des Mittelalters wiederbelebt und ziehen jeden Sommer tausende Besucher in ihren Bann. Bänkelsänger, Gaukler oder Handwerker zeigen ihr Geschick und ihre Künste, mittelalterliche Musikgruppen geben ihr Bestes - ein farbenfrohes Spektakel.

Vor allem die Kleinen freuen sich immer wieder auf den Besuch des Burgenfestes, gibt es doch eine Menge toller Dinge zu erleben. So z.B. das Puppentheater im Burgkeller mit Geschichten und Märchen aus längst vergangener Zeit oder das Kinderritterturnier auf dem Pallas der Niederburg. Ein wunderbares Ausflugsziel für Familien, daher sind die Eintrittspreise von den Veranstaltern bewusst familienfreundlich gestaltet.

 

54531 Manderscheid (Pfalz)

 


26.08.2017 bis 27.08.2017

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

 

Auf dem weitläufigen Gelände des unteren Domgartens, mitten im Zentrum von Speyer, direkt hinter dem mächtigen Dom zu Speyer, und auf den Rheinstadionwiesen, die bequem über eine große Fußgängerbrücke zu erreichen sind, werden wir wieder unser einzigartiges Mittelalter Kultur Festival aufbauen.

Ritter, Söldner, Bogenschützen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phantasievollen und Hochmittelalterlichen Gewandungen und Rüstungen entführen die Gäste in das 13. Jahrhundert.

Die Gäste erwartet also ein unvergessliches Wochenende mit unzähligen Attraktionen, mit phantastischen Bühnenshows, einem riesigen mittelalterlichen Markt, mit Musikkonzerten und natürlich mit atemberaubenden und spektakulären Ritterkämpfen.

Sa, 26.08.2017: 11:00-00:00 Uhr
So, 27.08.2017: 11:00-19:30 Uhr

Geibstraße
67346 Speyer

 



27.08.2017

Ehrenburger Sommer

 

Mittelalterliche Musik von den Spielleut' aus dem Tal der Loreley, 27.08.2017, 11-18 Uhr

An jedem Sonntag im Juli und August tummeln sich bei unserem „Ehrenburger Sommer“ im stilecht gestalteten Burghof Handwerker und Küchenmeister, Ritter und Burgfräulein, Knechte und Mägde. Die Ehrenburger Ritter kämpfen gemeinsam mit Kindern und "gereiften" Gästen einen Tag lang durch spielerischen Wettstreit. Bei der Burgbelagerung mit dem großen Katapult und dem Ehrenberger Wasserlauf kann man sein Geschick unter Beweis stellen, bei der Schatzsuche geht es auf abenteuerliche Suche nach einer geheimnisvollen Schatulle. So richtig ins Schwitzen kommen die beiden Ritter bei funkensprühenden Zweikämpfen.Neben ritterlicher Mutprobe und handwerklicher Bewährung beim Trogschnitzen, Töpfern oder Schmieden offenbart der Kellermeister kühle Getränke und die Hofküche köstliche Leckereien.

 

56332 Brodenbach (Pfalz)


02.09.2017 - 03.09.2017

Mittelaltermarkt

 


Der Mittelaltermarkt Zweibrücken 2017 findet vom 02. bis 03. September 2017 statt. Der Markt findet wieder auf dem Festplatz hinter der Festhalle in Zweibrücken statt. Das Gelände liegt sehr Zentral und auch ist leicht zu erreichen ist. Parkplätze gibt es auch ausreichend in der Nähe.

Zweibrücken Festhalle
Saarlandstraße 9
66482 Zweibrücken

Festplatz hinter der Festhalle

Samstag 13:00 - 24:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 18:00 Uhr

Preise
Ungewandete: 6,00 €
Gewandete: 3,00 €
Kinder bis Schwertmaß: frei


03.09.2017

Lebendige Burg

 

Willkommen auf der überaus lebendigen Ehrenburg! An jedem Sonntag zwischen Ostern und Allerheiligen, jeweils von 11 bis 18 Uhr, wandeln kleine und große Gäste auf den Spuren der Ehrenberger Ritter, durchschreiten die alten Mauern bei einer „Abentheuerlichen Burgerkundung“ und messen sich im Bogen- und Katapultschießen. Historisches Handwerk lädt zum Zuschauen und Mitmachen ein, dem Burgtöpfer und Trogschnitzer gesellen sich Knechte und Mägde hinzu und bieten an ausgesuchten Tagen das Backen von Fladenbrot, Weben, Filzen oder Schmieden an.

 

56332 Brodenbach (Pfalz)

 


Starlight Express 2017

08.09.2017

Schinderhannes Räuberschmaus

 

Eintritt 47 Euro pro Person
Kinder bis 5 Jahre: 15 Euro,
Kinder bis 10 Jahre: 27 Euro

Altmünsterkeller im Proviant-Magazin,
Schillerstr. 11a, Mainz

Kartenbestellung:

    telefonisch: 06131-622 10 94
    per Email: info@rittermahl-mainz.de
    persönlich: Proviant-Magazin


10.09.2017

Lebendige Burg

 

Spiel und Handwerk, Burgerkundung und Rätsel, Bogen- und Katapultschießen

10.09.2017, 11 – 18 Uhr

Willkommen auf der überaus lebendigen Ehrenburg! An jedem Sonntag zwischen Ostern und Allerheiligen, jeweils von 11 bis 18 Uhr, wandeln kleine und große Gäste auf den Spuren der Ehrenberger Ritter, durchschreiten die alten Mauern bei einer „Abentheuerlichen Burgerkundung“ und messen sich im Bogen- und Katapultschießen. Historisches Handwerk lädt zum Zuschauen und Mitmachen ein, dem Burgtöpfer und Trogschnitzer gesellen sich Knechte und Mägde hinzu und bieten an ausgesuchten Tagen das Backen von Fladenbrot, Weben, Filzen oder Schmieden an

 

56332 Brodenbach (Pfalz)

 


15.10.2017

Historischer Handwerkmarkt mit Weinfest

66459 Kirkel-Neuhäusel


09.12.2017 bis 17.12.2017

St. Wendeler Weihnachtsmarkt

Tanzende Feuermenschen, Drachen und Possenreißer … Das Programm des diesjährigen St. Wendeler Weihnachtsmarktes gleicht einem wahr gewordenen Weihnachtsmärchen und lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen!

Ein Erlebnis für alle Sinne

Abseits von Einkaufsstress und Adventsrummel lockt das romantische Städtchen vom 9. bis 17. Dezember mit ausgefallenem Kunsthandwerk, kreativen Bastelarbeiten und regionalen Delikatessen. An mehr als 140 Holzhäuschen – allesamt liebevoll weihnachtlich herausgeputzt – findet sich mit Sicherheit das ein oder andere originelle Geschenk für das anstehende Fest. Das ist natürlich längst nicht alles. Der Weihnachtsmarkt bietet noch viel mehr Sehenswertes.

Ein Schauspiel für Groß und Klein

Ein großer Mittelaltermarkt samt Lagerwesen und üppigem Aktionsprogramm nimmt die Besucher mit auf eine spannende Zeitreise. Händler in historischen Gewändern bieten ihre Waren feil, Handwerksleut’ demonstrieren anschaulich alte Handwerkskunst und jeden Tag faszinieren Künstler ihr Publikum auf der Bühne und in den Gassen. Die Weisen aus dem Morgenland lagern mit ihren Kamelen in diesem Idyll und sammeln neue Kräfte für die tägliche Parade durch die Stadt.

Wieder am Lagerplatz angekommen wird in bunten Szenen die Weihnachtsgeschichte aufgeführt. Unvergesslich bleibt auch das Erlebnis, dem Nikolaus persönlich zu begegnen. Mit seinen Rentieren Rudolf und Malenki macht er Rast in St. Wendel und sorgt für leuchtende Kinderaugen. Denn die kleinen Besucher dürfen sich zu ihm auf den Schlitten setzen und ihm ihre Weihnachtswünsche anvertrauen – „himmlische“ Antwort garantiert.

Weihnachtsmarkt & Mittelaltermarkt auf einen Blick

Samstag, 9. Dezember, bis Sonntag, 17. Dezember 2017

Der Markt ist Montag bis Donnerstag von 11 bis 20 Uhr und Freitag bis Sonntag von 11 bis 21 Uhr geöffnet

Fußgängerzone der Innenstadt rund um Rathaus und Dom (Schloßstraße, Fruchtmarkt, Balduinstraße, Mott, Luisenstraße)

Parken

City-Garage werktags 6.30 bis 22.00 Uhr, sonntags 11.00 bis 22.00 Uhr

ausreichend kostenfreie, stadtnahe Bus-Parkplätze, 24 h geöffnet

Programm

Mittelaltermarkt mit buntem Aktionsprogramm, Lager der Heiligen Drei Könige & Weihnachtskarawane mit großem Gefolge (täglich 16.00 Uhr)

Aufführung der Weihnachtsgeschichte (täglich 17.00 Uhr)

Großes Feuerspektakel (täglich 19.00 Uhr)

Tavernenspiel, (täglich 19.30 Uhr)

Der Stall zu Bethlehem mit Esel, Ziege, Schaf und Lämmchen

Großes Zeltlager (Schatzsuche, Seilziehen, Stockbrot braten, Bogenschießen, Messer- und Speerwerfen)

Rodeln auf echtem Schnee (Mo – Fr ab 14.00 Uhr, Sa/So ab 11.00 Uhr)

Karussell (Mo – Fr ab 14.00 Uhr, Sa/So ab 11.00 Uhr)

Tägliche Highlights:

Eine hochartistische Feuershow.

Beim Tavernenspiel wechseln fröhliche Musikklänge und feinsinnige Akrobatik in rasantem Tempo mit derben Spaßmachern und wortgewandten Herolden.

Aktionen zum Zuschauen und Mitmachen z.B. beim Schmied, Lederer, Bogen- oder Laternenbauer, in der Korbflechterei oder beim Filzen, Spinnen und Weben

Weitere Attraktionen

Zwergenwald (Balduinstraße, an der Alten Stadtmauer)

Der Nikolaus macht mit seinen Rentieren Rast in St. Wendel. Täglich um 11.30 Uhr, 14.30 Uhr und 18.30 Uhr dürfen die Kinder zu ihm auf den Schlitten und ihm ihre Wünsche anvertrauen (Balduinstraße)

Weihnachtspyramide (Schloßplatz)

Himmlische Meile mit lebensgroßen Figuren aus dem Erzgebirge und Krippen des Künstlers Karl Heindl (Luisenstraße)

Turmblasen (täglich 19.30 Uhr, Basilika)

Lichtsäulengasse (Carl-Cetto-Straße)

Der Nachtwächter beschließt den Markt (täglich ab 19.00 Uhr)

Budenzauber in der Altstadt

Krippenausstellung (täglich 10.00 - 18.00 Uhr, Missionshaus)

©  Kreisstadt St. Wendel


16.12.2017 bis 17.12.2017

16. Kirkeler Burgweynacht

66459 Kirkel-Neuhäusel


Saarland-Inside.de ist nicht der Veranstalter dieser Veranstaltungen. 





aktuelle Termine für Mittelaltermärkte, Mittelalter, Ritter, Markt, Mittelaltermarkt, Völklingen, Freisen, Bexbach, Kirkel, Burg Kirkel, Burg, Wadgassen, Joormarkt, Losheim, Losheim am See, Handwerker, Heerlager, Beckingen, Gaumenschmaus, Ritterturnier, Feuershow, historischer Markt, historisch, gewandet, ungewandet, Mittelaltertag, Mittelaltertage, Überherrn, Felsberg, Überherrn-Felsberg, Burg Siersburg, Siersburg, Burgruine, Ruine, Riitersleut, Gaukler, Musikanten, Heimatverein, Verkehrsverein, Rehlingen, Naturwildpark, Freisen, Mittelalterveranstaltung, Lagergruppen, Lagergruppe, Konzerte, Konzert, Reitershow, Markthandel, früheren Zeiten, kulinarische Genussmeile, Hermbachhof, Saarbrücken, Phantasie & Mittelaltertage, Phantasietage, Weinfelt, Kirkel, Kirkel-Neuhäusel, Neuhäusel, tanzende Feuermenschen, Feuermenschen, Drachen, Possenreißer, St. Wendeler, Sankt Wendel, St. Wendel, Holzhäuschen, Schauspiel, Lagerplatz, Lagerfeuer, Feuer, City-Garage, Aktionsprogramm, Weihnachtskaravane, Tarvernenspiel, Stall, Bethlehem, Esel, Ziege, Schaf, Lämmchen, Zeltlager, Schatzsuche, Seilziehen, Stockbrot, braten, Bogenschießen, Messerwerfern, Messer, Speerwerfen, Speer, Karussel, Musikklänge, Schmied, Lederer, Bogenbauer, Laternenbauer, Korbflechterei, Flizen, Spinnen, Weben, Zwergenwald, Zwerge, Rentiere, Nikolaus, Schlitten, Weihnachtspyramide, lebensgroße, Figuren, Erzgebirge, Basilika, Turmblasen, Lichsäulengasse, Budenzauber, Bude, Buden, Krippenausstellung, Krippe, Krippen, Burgweynacht, Sankt Wendel, St. Wendel, Bous, Merzig, Wadern, Merzig-Wadern, Saarlouis, Beckingen, Losheim, Mettlach, Perl, Weiskirchen, Homburg, Blieskastel, Kirkel, Gersheim, Bexbach, Mandelbachtal, Ottweiler, Eppelborn, Illingen, Merchweiler, Schiffweiler, Spiesen-Elversberg, Spiesen, Elversberg, Lebach, Dillingen, Saar, Ensdorf, Nalbach, Rehlingen, Saarwellingen, Schmelz, Schwalbach, Überherrn, Wadgassen, Wallerfangen, Freisen, Marpingen, Namborn, Nohefelden, Nonnweiler, Oberthal, Tholey, Friedrichsthal, Püttlingen, Sulzbach, Großrosseln, Völklingen, Kleinbittersdorf, Heusweiler, Quierschied, Riegelsberg